Stelldichein bei der Rostocker Tafel

Stelldichein bei der Rostocker Tafel

OB Claus Ruhe Madsen begrüßt Ehrenamtliche bei der feierlichen Eröfnung der neuen Sammelstelle. Rostocker Blitz, 6. Oktober 2019 Rostock/rb/pm. Da wunderten und freuten sich die eingeladenen knapp 200 Gäste der Rostocker Tafel, als Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen jedem, der anwesenden

Umzug in nur drei Wochen: Tafel hat eine neue Zentrale

Umzug in nur drei Wochen: Tafel hat eine neue Zentrale

Von Gerald Kleine Wördeman, Ostseezeitung 4.01.2019 Lebensmittel werden in Schutow sortiert / Vermieter ist der Oberbürgermeister Schutow | Es ist geschafft: Nach nur drei Wochen Umbauzeit ist die Rostocker Tafel in ihre neue Zentrale in Schutow umgezogen. Am Mittwoch feierten

Rostocker Gastronom bewirtet Ehrenamtliche der Rostocker Tafel

Rostocker Gastronom bewirtet Ehrenamtliche der Rostocker Tafel

Dittmar Birkhahn unterstützt den Förderverein beim Festessen für Tafelmitarbeitende im Hopfenkeller Rostock, Juli 2019:Weit über hundert ehrenamtliche Helfer engagieren sich täglich für tausende Rostocker, die in einem reichen Land am Rande des Existenzminimums leben. Sie holen Lebensmittel von Märkten, sortieren,

Tafel erhält Kühlfahrzeug

Gemeinnütziger Verein unterstützt etwa 1300 Menschen mit bis zu fünf Tonnen Lebensmitteln täglich Stefan Menzel NNN Rostock, 28.05.2019 „Schöner wäre es, wenn wir die Fahrzeuge nicht bräuchten“, sagt der Verkaufsleiter für Transporter vom Autohaus Sternauto, Jens Wichmann, gestern bei der

Ein Dank für das ehrenamtliche Engagement an der Rostocker Tafel

Ein Dank für das ehrenamtliche Engagement an der Rostocker Tafel

Förderverein unterstützt Festessen für Tafelmitarbeitende und Umzug in neue zentrale Sammelstelle Hopfenkeller lädt Ehrenamtliche zum Essen ein Rostock, Juli 2018: Sie setzen sich für bedürftige Menschen am Rande der Gesellschaft ein. Lebensmittel von Märkten abholen, sortieren, Ausgabestellen beliefern, verteilen… Aufgaben, durch

Tafel spendet Schulranzen

Tafel spendet Schulranzen

STADTMITTE Frohe Kinderaugen, glückliche Eltern: 30 Kinder haben ihren neuen Schulranzen von Beate Kopka von der Rostocker Tafel erhalten. Bedürftige Familien haben häufig zu wenig Geld, um die notwendige Erstausstattung für ihren Nachwuchs zu bezahlen. Die Mittel aus Sozialleistungen oder

Guter Start für 30 Kinder

Guter Start für 30 Kinder

Stadtmitte, 27.06.2018 | Frohe Kinderaugen und glückliche Eltern. Am Mittwoch um 14 Uhr war es so weit. Etwa 30 Kinder erhielten vor der Galeria Kaufhof ihren neuen Schulranzen von Beate Kopka von der Rostocker Tafel überreicht. Bedürftige Familien haben oft

Ausgabestelle für Tafel in Reutershagen Reutershagen

Ausgabestelle für Tafel in Reutershagen Reutershagen

Nach einer Übergangszeit im Rostocker Freizeitzentrum (RFZ) zieht die Reutershäger Ausgabestelle der Tafel zurück in das fertig sanierte Gemeindehaus der Luther–St.-Andreasgemeinde. Am 8. Juli ist es so weit. Die neuen Räume sind hell und es gibt viel Platz. „Gerade bei