An den Griebensöllen 5, 18069 Rostock
+49 381 80898180
info@rostocker-tafel.de

Aktuelles

Essen, wo es hingehört...

Created with Sketch.

Lebensmittelausgabe für ukrainische Familien

Die Rostocker Tafel und die Rostocker Stadtmission haben in Rostock-Schutow eine gesonderte Ausgabestelle für ukrainische Familien eröffnet. Dies wurde möglich durch Mittel des Deutschen Kinderhilfswerks, der ETL Stiftung und Spenden von Privatpersonen. Die Tafel-Ausgabestellen erleben derzeit einen riesigen Ansturm, für den die vorhandenen Lebensmittel nicht ausreichten. Deshalb wurde eine Ausgabestelle nur für geflüchtete ukrainische Familien…
Read more

Deutsches Kinderhilfswerk unterstützt Rostocker Tafel

Die Versorgung mit Lebensmitteln für ukrainischen Familien ist nicht gesichert und Kinder sind diejenigen, die unter mangelnder Ernährung am meisten leiden. Um Konflikte und gravierende Engpässe in der Versorgung der geflüchteten Familien zu vermeiden und die großartige Hilfe weiter leisten zu können, öffnet die Rostocker Tafel eine extra Ausgabestelle und verteilt dort dreimal wöchentlich ausschließlich…
Read more

Lebensmittel für ukrainische Familien

Rostocker Tafel benötigt dringend Lebensmittel für geflüchtete Ukrainer

Lebensmittel an den Ausgabestellen werden knapp Rostock 6.04.2022 | Aktuell erleben die Ausgabestellen einen riesigen Ansturm, für den die vorhandenen Lebensmittel nicht ausreichen. Um dies besser zu organisieren, plant die Rostocker Tafel die Ausgabe an Menschen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet sind und privat untergebracht wurden, zweimal in der Woche direkt von der Sammelstelle…
Read more

Europäische Union fördert Tafelprojekt

„Miteinander Füreinander – Mitmachen statt Ausgrenzen“ Die Rostocker Tafel ist weitaus mehr als eine Lebensmittelausgabe! Bei der Rostocker Tafel kommen Menschen zusammen und um die geht es in diesem Projekt. Neben den vielen Tausend Nutzern der Rostocker Tafel, die fast täglich an 16 Ausgabestellen, in sozialen Einrichtungen und an drei Schulen gespendete Lebensmittel erhalten, sind…
Read more

Dank an die Rostocker Fracht- und Fischereihafen GmbH

7000€ Unterstützung für die Sammelstelle Seit vielen Jahren unterstützt wird die Rostocker Tafel durch die Rostocker Fracht- und Fischereihafen GmbH unterstützt. So auch in diesem besonderen Jahr. Für die engagierten Helfer war es ein herausforderndes Jahr, doch neben sich häufig verändernden Hygieneregeln und erschwerten Bedingungen an den Ausgabestellen gab es auch Grund zur Freude. Trotz…
Read more

Monchi packt für Obdachlose mit an OZ-Ove Arscholl-12-2021

Tafeln in MV geraten in Not

Vereine können hohe Sprit- und Strompreise nicht mehr bezahlen Rostock. Lebensmittel-Retter in Not: Die 28 Tafeln im Nordosten stecken in einer tiefen Krisen. Auf der einen Seite ist das Spendenaufkommen in Folge der Corona-Pandemie um bis zu 50 Prozent eingebrochen. Andererseits sorgen explodierende Energiepreise für massiv steigende Ausgaben. Viele Tafeln in MV, die insgesamt 24 000 Menschen…
Read more

Masken für einen guten Zweck verkauft

Bei einem gemeinsamen Projekt mit dem Volkstheater wurden im KTC Spenden für die Tafel gesammelt Josefine Kasten | NNN Lokalseite Stadtmitte Baustellen hat die Rostocker Tafel genug, allerdings fehlt das Geld. Nun jedoch hat Tafel-Leiterin Beate Kopka allen Grund zur Freude. Am Dienstag überreichten ihr Klaus Banner, Manager des Kröpeliner Tor Centers (KTC), und Ralph…
Read more

Bild: Tafel Deutschland e.V., Fotograf: Nikolaus Urban

Spendenaktion: Zukunftsmacher unterstützen die Tafeln in MV

Das Unternehmensnetzwerk ‚Zukunftsmacher MV‘ spendet über 5.000 Euro an die Tafeln in Mecklenburg-Vorpommern. Mit der Aktion wollen die Mitglieder des Netzwerkes weitere Unternehmen im Land zu Solidarität und regionalem Engagement aufrufen. Insbesondere solche Arbeitgeber, die während der Corona-Pandemie keine oder geringere Ausgaben für die Verpflegung ihrer Mitarbeitenden haben, könnten jetzt Lebensmittel an Bedürftige spenden. BEREITS…
Read more

Petition „Rechte statt Reste“

P R E S S E M I T T E I L U N G Schwerin | 21.04.2020 Diakonie M-V fordert 100 Euro Corona-Zuschlag auf Grundsicherung und Hartz IV In der politischen Diskussion um eine Erhöhung des Kurzarbeitergeldes mahnt das Diakonische Werk Mecklenburg-Vorpommern e. V., alle bedürftigen Personengruppen im Blick zu behalten. „Solidarität ist…
Read more

Danke für die Unterstützung!

So viel Hilfe – Tausend Dank für über 2000€! Die Not von vielen Kindern, Frauen und Männern, die bei der Rostocker Stadtmission Hilfe erfahren war bereits vor der Pandemie groß, doch mit der Ausbreitung des Coronavirus, der Schließung von Schulen, Kindergärten, Tagespflegen, Ämtern und Unterstützungsangeboten wird sie täglich größer. Bedürftige Menschen, alte und junge, Familien…
Read more