An den Griebensöllen 5, 18069 Rostock
+49 0381 80898180
info@rostocker-tafel.de

Autor: admin

Wir helfen Menschen - helfen Sie mit.

Created with Sketch.
Waren-Ausgabe-Ausgabestelle-Berlin-Tempelhof-Foto-Dagmar-Schwelle-tempelhof13.jpg

„Es sollte überhaupt kein Armer unter euch sein“

02.02.2023 08:30 Die Tafel der Rostocker Stadtmission berichtet der Sozialministerin über Probleme der Versorgung Tafeln haben und hatten keinen Versorgungsauftrag. Diese Botschaft hat Vera Pürckhauer, Vorständin der Rostocker Stadtmission, Sozialministerin Stefanie Drese und Rostocks Oberbürgermeisterin, Eva-Maria Kröger am heutigen Donnerstag bei ihrem Besuch der Tafel mit auf den Weg gegeben. „Die Verteilung von Lebensmitteln durch…
Read more

Weihnachten bei der Rostocker Tafel: Große Freude über kleine Pakete

Überraschung für Kinder: Rund 250 Geschenkbeutel überreicht / OZ sammelt weiter Spenden  Toitenwinkel | Melinas Augen strahlen vor Glück. An diesem trüben und grauen Dezembertag ist für die Achtjährige bei der Toitenwinkler Tafel schon Bescherung. „Oh Mama, darf ich es schon auspacken?“, fragt sie mit Blick auf das Geschenkpaket in ihren Händen. Mama Vivien ist…
Read more

Auf Tour mit der Rostocker Tafel

Die Tafel-Fahrer klappern täglich Dutzende Supermärkte ab, um Lebensmittelspenden einzusammeln Ein Artikel von Virginie Wolfram, Ostseezeitung 8.12.2022 Schutow | Noch im Dunkeln starten die ersten Tafel-Fahrer morgens ihre Touren. Ihr Ziel: neue Lebensmittel für die rund 5000 Bedürftigen besorgen. Was sie aus den 110 Supermärkten und Discountern in Rostock und Umgebung bekommen, wird leider immer weniger, bedauert…
Read more

Lebensmittel-sortieren_foto-Lena-Bergmann

„Ohne die Tafel würden die Kinder hungern“

Stadtmitte | Vorm Eingang der Evangelisch-methodistischen Kirche Rostock, einer der 18 Ausgabestellen der Rostocker Tafel stehen an diesem Donnerstagnachmittag knapp 30 Menschen in der Schlange und von Minute zu Minute werden es mehr. Die Energiekrise, der Ukraine-Krieg und die Inflation haben in den vergangenen Monaten für einen Ansturm gesorgt, dem die gemeinnützige Organisation nicht mehr gerecht…
Read more